Fußball Italien
"Juve" hat offenbar Schweinsteiger im Visier

Offenbar hat Juventus Turin in Bastian Schweinsteiger einen Nachfolger für den zum 30. Juni 2009 scheidenden Pavel Nedved gefunden. Sogar ein Transfer im Januar scheint möglich.

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin ist offenbar an einer Verpflichtung von Nationalspieler Bastian Schweinsteiger von Bayern München interessiert. Nach Angaben der italienischen Sporttageszeitung Tuttosport sei Schweinsteiger für "Juves" Sportdirektor Alessio Secco der ideale Ersatz für den tschechischen Mittelfeldstar Pavel Nedved, dessen Vertrag am 30. Juni 2009 ausläuft.

Interesse auch an "Poldi"

Die "alte Dame" sei sogar daran interessiert, Schweinsteiger bereits im Januar zu verpflichten. Das Salär für den 24-Jährigen soll angeblich 4,5 Mill. Euro pro Saison betragen. Der Kontrakt Schweinsteigers bei den Bayern läuft am 30. Juni 2009 aus. Interesse soll Juventus angeblich auch an Angreifer Lukas Podolski haben, der sich bei den Bayern noch keinen Stammplatz erobern konnte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%