Fußball Italien
"Juve"-Management um Giraudo soll verlängern

Laut eines italienischen Medienberichts will der Aufsichtsrat von Juventus Turin das Management am Freitag im Amt bestätigen. Das von Geschäftsführer Antonio Giraudo angeführte Trio ist seit zwölf Jahren im Amt.

Beim italienischen Rekordmeister Juventus Turin werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Der Aufsichtsrat des börsennotierten Klubs wird am kommenden Freitag Geschäftsführer Antonio Giraudo, Vizepräsident Roberto Bettega und Generaldirektor Luciano Moggi im Amt bestätigen. Dies berichtete die Turiner Tageszeitung La Stampa am Dienstag.

Die drei Manager, die seit zwölf Jahren die "alte Dame" führen und deren Verträge im Oktober 2006 auslaufen, einigten sich mit der Unternehmerfamilie Agnelli, Hauptaktionärin des Klubs, offenbar auf eine Vertragsverlängerung.

Auf Grund der voraussichtlichen Weiterbeschäftigung des "Juve"-Managements wachsen auch die Chancen für einen Verbleib von Trainer Fabio Capello. Der Star-Coach hatte in den vergangenen Wochen zu verstehen gegeben, dass er in Turin bleiben werde, sollte das Management im Amt bleiben. Ansonsten sei er einem Vereinswechsel nicht abgeneigt. Medien hatten wiederholt über Kontakte zwischen Capello und dem spanischen Rekordmeister Real Madrid berichtet.

Ancelotti verlängert in Mailand

Auch der Juve-Rivale AC Mailand setzt auf Stabilität. Carlo Ancelotti hat alle Spekulationen um einen Wechsel zu Real Madrid beendet und seinen Trainervertrag beim AC Mailand vorzeitig bis Ende Juni 2008 verlängert. Dies gab Milan am Dienstag bekannt. In den vergangenen Tagen war darüber spekuliert worden, dass Ancelotti nach der laufenden Saison zu den "Königlichen" nach Spanien wechselt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%