Fußball Italien
"Juve" schlägt Bologna und ist kurz vor dem Ziel

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin steht vier Tage vor dem Saisonende der Serie B vor dem Wiederaufstieg. "Juve" besiegte den FC Bologna nach Treffern von Alessandro Del Piero (2) und David Trezeguet 3:1.

Rekordmeister Juventus Turin hat in der italienischen Serie B einen weiteren Schritt Richtung Wiederaufstieg gemacht. Nach einem 3:1 (1:1) gegen den FC Bologna führt die "alte Dame" die Tabelle vier Spieltage vor Saisonende mit 79 Punkten vor dem FC Genua (70) und dem SSC Neapel (68) an. Die ersten beiden Teams steigen direkt in die Serie A auf.

Genua spielt am Sonntag gegen US Triest, Neapel muss am Dienstag in einem Nachholspiel von diesem Wochenende bei Brescia Calcio antreten. Für den 26. Saisonsieg von Zwangsabsteiger Juventus zeichneten Weltmeister Alessandro Del Piero mit zwei Teffern (37. und 86.) sowie David Trezeguet (90.) bei einem Gegentreffer von Claudio Belluci (27.) verantwortlich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%