Fußball Italien
"Juve" setzt Aufstiegskurs unbeirrt fort

Die Rückkehr von Juventus Turin in die Serie A scheint nur noch Formsache zu sein. Beim 4:0 (1:0)-Erfolg des Rekordmeisters über den FC Piacenza war Alessandro Del Piero mit einem Hattrick nach der Pause der Matchwinner.

Der in die Zweitklassigkeit zwangsversetzte italienische Rekordmeister Juventus Turin sammelt im Eiltempo Punkte für den direkten Wiederaufstieg in die Serie A. Juve bezwang am 25. Spieltag der Serie B dank einer überragenden Vorstellung von Weltmeister Alessandro Del Piero den FC Piacenza mit 4:0 und hat als Tabellenführer schon acht Zähler Vorsprung auf Platz drei, der nicht mehr zum Sprung in die Eliteklasse berechtigt.

Am Sonntag legte die "alte Dame" einen Blitzstart hin und ging schon in der ersten Minute durch einen Treffer des Franzosen David Trezeguet in Führung. Dann begann die Show von Del Piero, der mit einem Hattrick in der zweiten Halbzeit (51./68., Elfmeter/90.) alles klar machte. Piacenzas Hugo Armando Campagnaro sah in der 73. Minute die Gelb-Rote Karte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%