Fußball Italien
"Juve" und Inter machen Boden gut

Weil Tabellenführer AS Rom im Spitzenspiel beim AC Florenz nur zu einem 2:2 kam, konnten Juventus Turin und Inter Mailand am fünften Spieltag der Serie A mit klaren Siegen den Rückstand verkürzen.

An der Spitze der italienischen Serie A ist es am fünften Spieltag enger geworden. Der AS Rom bleibt trotz des 2:2 (2:1) beim AC Florenz mit elf Zählern Tabellenführer, gleichauf folgt aber bereits Meister Inter Mailand, der gegen Sampdoria Genua 3:0 (1:0) gewann.

Ebenfalls in der Spitzengruppe vertreten ist Rekordmeister Juventus Turin (zehn Punkte), der beim 4:0 (0:0) gegen Reggina Calcio den dritten Saisonsieg verbuchte. Dagegen musste Champions-League-Sieger AC Mailand mit dem 1:2 (1:0) bei US Palermo den nächsten Rückschlag hinnehmen. Die Elf von Trainer Carlo Ancelotti ist mit sechs Punkten derzeit nur Mittelmaß.

Auch Werder Bremens Champions-League-Gegner Lazio Rom den ersten Saisonsieg eingefahren. Der Uefa-Pokal-Sieger von 1999 kam gegen Cagliari Calcio zu einem 3:1 (0:0)-Sieg, liegt mit sechs Punkten aber weiter nur im Tabellenmittelfeld.

Miccoli ärgert den AC Mailand

Zweimal Tommaso Rocchi (48. und 84.) sowie Goran Pandev (60.) trafen für Lazio, für Cagliari erzielte Robert Acquafresca den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer (70.).

Ein verwandelter Elfmeter von Adrian Mutu verhinderte in Florenz den vierten AS-Saisonsieg. Zuvor war der Klub aus der Hauptstadt durch Mancini (19.) und Ludovic Giuly (37.) zweimal in Führung gegangen. Für Florenz traf außerdem Alessandro Gamberini (24.). Matchwinner bei Inter war der Schwede Zlatan Ibrahimovic mit zwei Treffern (23. und 49.), außerdem traf Luis Figo (58.).

Der AC Mailand gind durch Clarence Seedorf mit 1:0 in Führung (10.), Aimo Diana (73.) und Fabrizio Miccoli (90.) drehten das Spiel aber noch zu Gunsten der Gastgeber.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%