Fußball Italien
Lange Sperre für Nationalspieler Di Michele

Wegen illegaler Wetten ist der italienische Nationalspieler David Di Michele zu einer dreimonatigen Sperre und einer Geldstrafe von 20 000 Euro verurteilt worden. Der 31-Jährige soll auf offizielle Spiele gesetzt haben.

Denkzettel für David Di Michele: Der italienische Nationalspieler ist wegen illegaler Wetten für drei Monate gesperrt worden. Der 31-Jährige, der im Juli von US Palermo zum FC Turin wechselte, soll "direkt oder über dritte Parteien auf Ergebnisse offizieller Spiele" des italienischen Verbandes Figc gewettet haben.

Di Michele, der sechs Länderspiele für die Azzurri bestritt, wurde zudem zu einer Geldstrafe von 20 000 Euro verurteilt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%