Fußball Italien
Lyon will für Trezeguet tief in die Tasche greifen

Trotz ungeheurer spielerischer Klasse will sich der französische Serienmeister Olympique Lyon weiter verstärken. Nach Angaben italienischer Medien soll David Trezeguet von Juventus Turin für 30 Mill. Euro kommen.

In Frankreich einsame Klasse, in der Champions League ungeschlagen im Achtelfinale. Olympique Lyon schwimmt weiter auf einer Erfolgswelle und will seinen Kader noch einmal teuer verstärken. Der französische Meister will laut italienischen Medienberichten Stürmer David Trezeguet von Juventus Turin verpflichten. "Für Trezeguet sind wir bereit, ein konkretes Angebot auf den Tisch zu legen", zitierte Tuttosport Lyon-Chef Jean-Michel Aulas. Nach Angaben der Zeitung beträgt die Offerte des Serienmeisters 30 Mill. Euro.

Welt- und Europameister Trezeguet hatte in den vergangenen Wochen mehrmals bekundet, den wegen Verwicklung in den Manipulationsskandal in die zweite Liga versetzten italienischen Rekordmeister verlassen zu wollen. Der Franzose könnte frühestens im kommenden Januar in seine Heimat wechseln und wäre für Lyon auch in der Champions League spielberechtigt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%