Fußball Italien
Manninger wechselt zur "alten Dame"

Der österreichische Nationalkeeper Alexander Manninger steht in der neuen Saison bei Juventus Turin zwischen den Pfosten. Der 30-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten Udinese Calcio.

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin hat den österreichischen Nationaltorwart Alexander Manninger unter Vertrag genommen. Dies gab der Verein auf seiner Homepage bekannt. Der 30-Jährige, der bei der Euro Jürgen Macho den Vortritt in Österreichs Tor lassen musste, wechselt von Ligakonkurrent Udinese Calcio zur "alten Dame" und reiste bereits zu seinem neuen Klub ins Trainingslager nach London.

"Ich bin sehr froh, bei Juve zu sein, und das ist nicht nur ein leerer Satz", zitiert "Juve" Manninger: "Ich habe viel Erfahrung in kleineren Vereinen gesammelt, doch vor vielen Jahren habe ich bei Arsenal gespielt, und mir ist die Lust geblieben, wieder auf hohes Niveau zurückzukehren", wurde Manninger zitiert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%