Fußball Italien
Milan holt Amoroso

Der AC Mailand steht kurz vor einer Verpflichtung des Ex-Dortmunders Marcio Amoroso vom FC Sao Paulo. Nach der medizinischen Untersuchung soll der Angreifer einen Vertrag bis 2007 unterzeichnen.

Auf seine alten Tage scheint der frühere Dortmunder Marcio Amoroso noch einen gewaltigen Karriereschub zu bekommen. Der Brasilianer steht kurz vor einem Wechsel zum italienischen Edel-Klub AC Mailand. Der 31-Jährige vom Weltpokalsieger FC Sao Paulo befand sich am Donnerstag zur medizinischen Untersuchung beim italienischen Vizemeister und soll bei den Lombarden einen Vertrag bis 2007 unterschreiben, der ihm jährlich rund 1,5 Mill. Euro netto einbringt.

"Ich bin glücklich, dass ich nach fünf Jahren nach Italien zurückkehren kann. Milan ist ein super Verein. Ich denke, dass es bei der medizinischen Untersuchung keine Probleme geben wird", sagte der Torjäger, der vor seinem Wechsel zum BVB bereits für Udinese Calcio und den AC Parma in der Serie A aufgelaufen war. Bei Milan soll der Stürmer den zum französischen Erstligisten abgewanderten italienischen Nationalstürmer Christian Vieri ersetzen.

Amoroso war im Jahr 2001 für die Rekord-Ablösesumme von 25 Mill. Euro von Parma nach Dortmund gewechselt. Mit 18 Treffern hatte er in seinem ersten Jahr im BVB-Trikot großen Anteil am Gewinn der deutschen Meisterschaft und wurde Torschützenkönig. Nach Differenzen mit der Borussia löste er im März 2004 seinen Vertrag auf und schloss sich zunächst dem FC Malaga an.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%