Fußball Italien
Milan und "Juve" wollen Auftaktsiege bestätigen

Juventus Turin und der AC Mailand wollen am zweiten Spieltag der italienischen Serie A ihre Erfolge vom vergangenen Wochenende bestätigen. Für Inter geht es beim FC Empoli darum, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Der FC Empoli und Inter Mailand eröffnen heute ab 20.30 Uhr den zweiten Spieltag in der italienischen Serie A. Dabei könnte sich Meister Inter nach dem 1:1 zum Auftakt gegen Udinese Calcio zumindest über Nacht an die Spitze der Tabelle setzen. Die Konkurrenz um Juventus Turin tritt erst am Sonntag beziehungsweise Montag zum zweiten Saisonspiel an.

Beim FC Empoli muss das Team von Trainer Roberto Mancini nach einer Sperre wegen Handspiels auf Stammtorhüter Julio Cesar verzichten, was die Aufgabe sicherlich nicht leichter macht. Auch Patrick Vieira droht bei Inter auszufallen.

Am Sonntag will Rekordmeister Juventus Turin das starke 5:1-Auftaktspiel gegen den AS Livorno bestätigen. Die "alte Dame" tritt bei Cagliari Calcio an. Die Sarden sind mit einem 2:0-Auswärtssieg bei Aufsteiger SSC Neapel gestartet.

Auch Champions-League-Sieger AC Mailand will am Montag (18 Uhr) seinen erfolgreichen Saisonstart (3:0 beim FC Genua) im Heimspiel gegen den AC Florenz bestätigen. Bei den Gästen aus der Toskana haben Gianpaolo Pazzini und Adrian Mutu mit jeweils einem Treffer gegen den FC Empoli alle Kritiker widerlegt, die Florenz nach dem Abgang von Luca Toni zum FC Bayern München eine Sturmflaute prophezeit hatten.

Die Spiele im Überblick:

FC Empoli - Inter Mailand (heute, 20.30 Uhr), Atalanta Bergamo - FC Parma, Cagliari Calcio - Juventus Turin, Calcio Catania - FC Genua 1 893, AS Livorno Calcio - US Palermo, AS Rom - AC Siena, FC Turin - Reggina Calcio, Udinese Calcio - SSC Neapel (alle Sonntag, 15 Uhr), Sampdoria Genua - Lazio Rom (Sonntag, 20.30 Uhr), AC Mailand - AC Florenz (Montag, 18 Uhr).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%