Fußball Italien
Motivationsloser Vieri steht vor Vertragsauflösung

Stürmerstar Christian Vieri steht vor einer Vertragsauflösung beim italienischen Erstligisten Sampdoria Genua. Knieprobleme und fehlende Motivation seien der Grund für die Überlegungen des 33-Jährigen.

Die Wege von Stürmerstar Christian Vieri und seinem italienischen Arbeitgeber, dem Erstligisten Sampdoria Genua, könnten sich schon bald trennen. Erst Anfang Juli hatte der 33-Jährige beim ehemaligen Europacup-Sieger einen Ein-Jahres-Kontrakt unterzeichnet. Nun hat sich das Blatt gewendet und Vieri steht offenbar vor einer Vertragsauflösung. Knieprobleme und fehlende Motivation seien der Grund für seine Überlegungen, teilte Vieri mit. Er wolle sich in den nächsten Tagen endgültig entscheiden, ob er den Vertrag auflösen und zugleich seine Karriere beenden werde.

Der 49-malige Nationalspieler hatte in der vergangenen Saison für den französischen Ex-Meister AS Monaco gespielt. Seine WM-Teilnahme musste der Angreifer wegen einer Knieverletzung absagen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%