Fußball Italien
Neues Trio für Inter

Inter Mailand hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Neben dem Franzosen Olivier Dacourt werden zukünftig auch die beiden Brasilianer Maicon und Maxwell das Trikot der "Nerazzurri" tragen.

Auf dem Transfermarkt zugeschlagen hat Inter Mailand. Vom AS Rom wechselt der frühere französische Nationalspieler Olivier Dacourt zu Inter, zudem banden sich die Brasilianer Maicon (AS Monaco) und Maxwell (FC Empoli) an die Lombarden. Während Maxwell für vier und Maicon (beide 24) sogar für fünf Jahre unterschrieb, unterzeichnete der 31 Jahre alte Dacour einen Zwei-Jahres-Kontrakt.

Inter hofft als Tabellendritter der abgelaufenen Saison hinter Juventus Turin und Stadtrivale AC Mailand durch die Urteile im Manipulationsskandal auf die nachträgliche Anerkennung des Meistertitels und damit die direkte Qualifikation für die Champions League.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%