Fußball Italien
Pessotto wieder auf dem Weg der Besserung

Der Zustand von Gianluca Pessotto hat sich in den letzten Tagen offenbar leicht verbessert. Der Generalmanager von Juventus Turin öffnete im Krankenhaus kurz die Augen und erkannte einige Familienangehörige.

Die Angehörigen und Fans von Gianluca Pessotto haben offenbar wieder Grund zur Hoffnung: Der Zustand des ehemaligen italienischen Nationalspielers ist wohl weiterhin kritisch, hat sich aber leicht gebessert. Der Generalmanager von Rekordmeister Juventus Turin, der am vergangenen Dienstag mutmaßlich einen Selbstmordversuch unternommen hatte, öffnete kurz die Augen und erkannte einige Familienangehörige. "Die Situation gibt leichte Hoffnung", sagte der behandelnde Arzt Antonio Solini.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%