Fußball Italien
Römer Derby geht klar an Lazio

Der Außenseiter hat das Römer Derby am 15. Spieltag der italienischen Serie A für sich entschieden. Lazio gewann 3:0 (1:0) gegen den AS Rom, der damit bereits sieben Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Inter Mailand hat.

Der AS Rom hat am Sonntagabend in der italienischen Serie A eine der bittersten Stunden der Vereinsgeschichte erlebt. Im Stadtderby unterlag der Tabellenzweite am 15. Spieltag sang- und klanglos mit 0:3 (0:1) gegen Lokalrivale Lazio und hat damit den Anschluss zu Tabellenführer Inter Mailand vorerst verloren. Durch die überraschend deutliche Pleite liegen die "Giallorossi" mit weiterhin 32 Zählern sieben Punkte hinter Inter (39), das am Sonntag 3:0 (0:0) beim FC Empoli gewann. Lazio (21) kletterte unterdessen auf Rang fünf.

Der Argentinier Cristian Ledesma (44.) mit einem Traumtor, Massimo Oddo (52., Foulelfmeter) und Massimo Mutarelli (73.) beendeten die Roma-Serie von sechs Siegen in Folge.

Inter stellt Vereinsrekord ein

Fünf Tage nach dem 1:1 beim deutschen Rekordmeister Bayern München in der Champions League stellten Hernan Crespo (60.), Zlatan Ibrahimovic (78.) und Walter Samuel (87.) den deutlichen Auswärtserfolg von Titelverteidiger Inter sicher. Der achte Sieg in Serie bedeutet die Einstellung eines Vereinsrekords.

Der Tabellendritte US Palermo hatte bereits am Samstag einen 3:0-Erfolg gegen den bisherigen Vierten AS Livorno verbucht. Unterdessen steckt der mit einem Acht-Punkte-Abzug belastete AC Mailand weiter im Tabellenkeller fest. Inters Stadtrivale kam gegen den FC Turin nur zu einem 0:0 und hat - den Punkt-Abzug bereits eingerechnet - nur drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%