Fußball Italien
Sampdoria lässt Punkte liegen

Sampdoria Genua kam in der italienischen Serie A nicht über ein 1:1-Unentschieden bei Lazio Rom hinaus und liegt mit 17 Punkten nun zwei Zähler hinter Spitzenreiter Inter Mailand.

Sampdoria Genua hat in der Serie A im Kampf um die Tabellenspitze durch ein 1:1 bei Lazio Rom Punkte liegen gelassen. Sampdoria ging durch Giampaolo Pazzini (40.) zwar in Führung, musste aber nur zwei Minuten später durch Lazios Matuzalem den Ausgleich hinnehmen. Beide Teams beendeten das Spiel personell dezimiert. Zunächst sah beim Gastgeber Roberto Baronio die Gelb-Rote Karte (52.), wenig später wurde Sampdorias Marco Padalino nach der zweiten Gelben Karte des Feldes verwiesen (55.).

Inter Mailand hatte seine Titelambitionen dagegen eindrucksvoll unterstrichen. Der Serienmeister siegte beim FC Genua am Samstag mit 5:0 und führt die Tabelle nun mit 19 Zählern und zwei Punkten Vorsprung auf Sampdoria Genua an.

Rekordmeister Juventus Turin liegt als Dritter schon vier Zähler hinter Inter und erlebt die erste Krise der Saison. Gegen den AC Florenz kam "Juve" am Samstag nicht über ein 1:1 hinaus und ist nun schon seit fünf Pflichtspielen ohne Sieg.

Unterdessen kam der AC Mailand nach drei Spielen ohne Sieg wieder zu einem Erfolgserlebnis. Die "Rossoneri" kamen zum Abschluss des Spieltages am Sonntagabend zu Hause nach einem 0:1-Pausenrückstand noch zu einem 2:1-Sieg gegen AS Rom. Milan kletterte damit in der Tabelle auf Rang acht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%