Fußball Italien
Sampdoria stößt Inter vom Thron

Inter Mailand hat nach nur drei Tagen die Tabellenführung in der italienischen Serie A wieder abgegeben. Der Meister unterlag dem neuen Spitzenreiter Sampdoria Genua 0:1 (0:0)

Serienmeister Inter Mailand gab an der Tabellenspitze der italienischen Liga zunächst nur ein Intermezzo. Drei Tage nach dem Sprung auf Platz eins kassierte die Mannschaft von Star-Trainer Jose Mourinho durch das 0:1 (0:0) bei Sampdoria Genua die erste Niederlage der Saison und verlor die Tabellenführung an Sampdoria.

Mit 15 Punkten zog der Tabellen-13. der abgelaufenen Saison zunächst an Inter und Rekordmeister Juventus Turin (beide 13) vorbei. Juve, am Mittwoch Gegner von Bayern München in der Champions League, kann mit einem Sieg am Sonntag gegen den FC Bologna aber wieder an die Spitze zurückkehren. Den Siegtreffer für Sampdoria, das 1991 zum bisher einzigen Mal den Scudetto gewonnen hatte, erzielte Nationalstürmer Giampaolo Pazzini in der 72. Minute.

"Fiorentina" hält durch Sieg Anschluss

Beim Derby in der Toskana zwischen dem Aufsteiger AS Livorno und dem AC Florenz entschied erst ein Elfmeter von Florenz-Stürmer Jovetic (76.) die Partie. Damit gehen alle sieben Treffer der "Fiorentina" auf das Konto ihrer Stürmer: Gilardino und Jovetic trafen je dreimal, Mutu war bislang einmal erfolgreich. In der Tabelle schließt Florenz nach Punkten auf Inter Mailand und Juventus Turin auf (13 Punkte). Die "alte Dame" kann jedoch mit einem Sieg am Sonntag gegen den FC Bologna die Tabellenführung übernehmen.

Livorno hat nach sechs Spielen noch keinen "Dreier" einfahren können und belegt mit zwei Punkten vorerst den 19. Rang, kann aber bei einem Punktgewinn von Atalanta Bergamo gegen Chievo Verona auf den letzten Platz durchgereicht werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%