Fußball Italien
Torloses Derby in Rom

Keine Treffer fielen im römischen Derby zwischen dem AS und Lazio. Der Roma ist allerdings mit 69 Punkten der zweite Platz in der Serie A kaum mehr zu nehmen.

Der zweite Platz ist dem AS Rom in der italienischen Serie A kaum noch zu nehmen. Im Stadtderby gegen Lazio mussten die in der Champions League im Viertelfinale gescheiterte Roma aber mit einem 0:0 begnügen. Ex-Meister Rom, bei dem der 37 Jahre alte frühere Nationaltorhüter Angelo Peruzzi nach dem Spiel seine Karriere für beendet erklärte, liegt vier Spieltage vor Saisonende mit 69 Punkten auf Platz zwei hinter Inter Mailand. Die bereits als Titelträger feststehenden Lombarden besiegten am Sonntagabend den FC Empoli 3:1 (1:0) und haben 87 Zähler auf dem Konto.

Dritter ist der AC Mailand (59), der am Samstag durch ein Tor des niederländischen Nationalspieler Clarence Seedorf 1:0 (1:0) beim AC Turin gewann. Damit stehen die Lombarden vor der erneuten Qualifikation für die europäische "Königsklasse". Die Turiner verloren in der 73. Minute Oscar Brevi durch Platzverweis.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%