Fußball Italien
Totti wirft wieder ein Auge auf "Squadra Azzurra"

Francesco Totti hat nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft doch noch nicht genug. Der 30 Jahre alte Angreifer vom AS Rom will seine Karriere im Trikot der italienischen Nationalmannschaft weiter fortsetzen.

Zuerst war er wankelmütig, jetzt hat er sich doch wieder für die "Squadra Azzurra" entschieden. Francesco Totti will nun doch weiter für die italienische Nationalmannschaft spielen. Der 30-Jährige von AS Rom, der nach dem Gewinn des WM-Titels in Deutschland die Chancen auf die Fortsetzung seiner Karriere in der "Squadra Azzurra" mit 50:50 beziffert hatte, teilte seine Entscheidung dem neuen Nationaltrainer Roberto Donadoni in einem Telefongespräch mit.

"Ich stehe wieder zur Verfügung", sagte Totti: "Ich habe nach der WM lange und intensiv nachgedacht und ich bin bereit, zurückzukommen. Aber erst möchte ich meine Verletzung vom Februar komplett auskurieren." Wegen eines Beinbruchs hatte Totti drei Monate pausiert und bei der WM offensichtlich nicht die überragenden Leistungen bieten können, die von ihm erwartet worden waren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%