Fußball Italien: "Trap" als Nachwuchstrainer bei Milan im Gespräch

Fußball Italien
"Trap" als Nachwuchstrainer bei Milan im Gespräch

Spitzenklub AC Mailand will offenbar Giovanni Trapattoni als Nachwuchstrainer verpflichten. Laut Gazetta dello Sport soll der in der Vorwoche beim Bundesligisten VfB Stuttgart entlassene "Trap" bereits verhandeln.

Giovanni Trapattoni steht nach seiner Entlassung bei Bundesligist VfB Stuttgart offenbar vor einer Rückkehr in sein Heimatland Italien. Laut der Gazzetta dello Sport soll der 66-Jährige als Nachwuchtrainer bei Champions-League-Finalist AC Mailand im Gespräch sein. Zwischen dem Star-Trainer und dem Achtelfinal-Gegner von Rekordmeister Bayern München in der Champions League (21. Februar und 8. März) soll es bereits zu Verhandlungen gekommen sein.

Der "Maestro" war nach knapp acht Monaten Dienstzeit von der Vereinsführung des VfB Stuttgart entlassen worden. Trapattoni hatte die in ihn gesetzten hohen Erwartungen nicht erfüllen können.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%