Fußball Italien
US Palermo holt Coach Guidolin zurück

Erst im April war Francesco Guidolin beim US Palermo entlassen worden, nun kehrt der Coach auf die Trainerbank der Sizilianer zurück. In den letzten beiden Saisonspielen wird der 51-Jährige das Team erneut betreuen.

Rolle rückwärts beim italienischen Serie-A-Klub US Palermo: Die Sizilianer haben den erst am 23. April entlassenen Francesco Guidolin als Trainer zurückgeholt. Der Fußballlehrer war zunächst durch seinen Assistenten Renzo Gobbo ersetzt worden und soll nun die Mannschaft in den beiden noch ausstehenden Spielen der Saison wieder betreuen. Zurzeit belegt der Klub den siebten Platz, der zur Teilnahme am Uefa-Cup berechtigt.

Am Sonntag hatte Palermo gegen Absteiger Ascoli Calcio 2:3 verloren. Guidolin hatte die Sizilianer im Jahr 2004 in die Serie A geführt. Er ist der vierte Coach in dieser Spielzeit der Serie A, der wieder zurückgeholt wurde.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%