Fußball Italien
Weitere Festnahmen in Catania

Die italienische Polizei hat nach den Krawallen in Catania in der Nacht zum Mittwoch weitere vier Tatverdächtige aus dem Umfeld der Anhängerschaft des Erstliga-Aufsteigers Catania Calcio festgenommen.

Wegen der für einen Polizisten tödlich verlaufenen Krawalle in Catania hat die italienische Polizei fünf jugendliche Anhänger des Erstligisten Catania Calcio verhaftet. Das berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Das Quintett war von den Ermittlern bei der Sichtung von Videoaufnahmen identifiziert worden. Zudem wurde auch ein Erwachsener in Gewahrsam genommen, der offenbar Verbindungen zur rechtsextremen Partei Forza Nuova besitzt.

Dadurch stieg die Zahl der Inhaftierten im Zusammenhang mit den schweren Ausschreitungen in der sizilianischen Stadt auf 40. Zuvor hatten die italienischen Behörden schon Haftbefehle gegen 34 weitere Personen, darunter elf Jugendliche, erlassen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%