Fußball Italien
Zambrotta unterschreibt bei Milan für vier Jahre

Gianluca Zambrotta hat beim AC Mailand einen Vier-Jahres-Vertrag unterschrieben. Der italienische Nationalspieler kommt für neun Mill. Euro Ablöse vom FC Barcelona.

Berichten der italienischen Nachrichtenagentur Ansa vom Freitag zufolge, hat der italienische Nationalspieler Gianluca Zambrotta beim AC Mailand einen Vier-Jahres-Vertrag unterschrieben und kostet neun Mill. Euro Ablöse. Den Wechsel vom spanischen Klub FC Barcelona hatte der 17-malige Meister bereits ohne nähere Angaben am Dienstag auf seiner Internetseite bekannt gegeben.

Zudem würden die Katalanen einen Nachschlag in Höhe von zwei Mill. Euro erhalten, sollte sich Milan in den kommenden vier Jahren immer für die Champions League qualifizieren.

Zambrotta war 2006 nach dem WM-Titel in Deutschland nach Barcelona gewechselt und absolvierte insgesamt 48 Spiele (3 Treffer) für den Klub. In Mailand soll der Abwehrspieler die Lücke schließen, die die brasilianischen Defensivspieler Cafu und Serginho hinterlassen; beide verlassen den Verein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%