Fußball Italien
Zenga neuer Trainer in Palermo

Der italienische Ex-Nationaltorwart Walter Zenga fängt beim Erstligisten US Palermo als Trainer an. Zenga ist Nachfolger von Davide Ballardi, der kürzlich zurücktrat.

Der italienische Erstligist US Palermo hat Ex-Nationaltorwart Walter Zenga als Trainer verpflichtet. Zenga, der bis Mai den Erstligisten Catania Calcio betreute, hat einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Dies gab Palermos Präsident Maurizio Zamparini am Freitag bekannt.

Zenga folgt Davide Ballardini, der vor wenigen Tagen zurückgetreten war. Der ehemalige Schlussmann war auch als Trainer von Lazio Rom im Gespräch, nachdem Coach Delio Rossi das Handtuch geworfen hat.

Der 49-jährige Zenga war dreimaliger Welttorhüter und belegte 1990 mit WM-Gastgeber Italien den dritten Rang. In seiner Trainerlaufbahn coachte er bereits Roter Stern Belgrad sowie die drei rumänischen Hauptstadtklubs National, Steaua und Dinamo Bukarest.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%