Fußball Junioren
Deutsche U19-Junioren in Katar im Halbfinale

Die U19-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat beim Turnier in Katar das Halbfinale erreicht. Die Elf von Coach Horst Hrubesch unterlag nach einem Sieg und einem Remis im letzten Gruppenspiel dem Iran 0:1 (0:0).

Die deutsche U19-Nationalmannschaft hat beim Turnier in Katar den Einzug in die Vorschlussrunde trotz einer Niederlage im letzten Gruppenspiel geschafft. Die Mannschaft von Coach Horst Hrubesch verlor gegen den iranischen Nachwuchs 0:1 (0:0), steht aber nach dem 2:2 gegen Südkorea und dem 2:0 gegen Schweiz in der Runde der letzten Vier. Gegner ist dort am Montag ab 16.20 Uhr MEZ Japan. Im zweiten Halbfinale stehen sich Südkorea und Österreich gegenüber.

Die Niederlage der DFB-Junioren gegen den Iran war unglücklich. Der Gegentreffer resultierte aus einem Foulelfmeter (60.) von Ali K. Amiri, Patrick Ebert von Hertha BSC Berlin hatte bereits zuvor die Gelb-Rote Karte (48.) gesehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%