Fußball Junioren
Deutsche U20 trennt sich torlos von Italien

Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat durch ein 0:0 gegen Italien die Tabellenführung der Internationalen Spielrunde übernommen. Das Hinspiel hatte die DFB-Auswahl 1:0 gewonnen.

Die deutschen U20-Fußballer haben die Tabellenspitze in der Internationalen Spielrunde zurückerobert. Das Team von DFB-Trainer Frank Engel kam zwar gegen die U20-Junioren von Weltmeister Italien nicht über ein 0:0 hinaus, verdrängte jedoch mit acht Punkten aus vier Spielen die punktgleichen Österreicher wieder vom ersten Platz. Italien rückte auf Rang drei der Vierergruppe vor.

Vor rund 8 000 Zuschauern in Friedrichshafen hatte die DFB-Auswahl mehr vom Spiel, die besseren Chancen jedoch hatten die Italiener. Torhüter Ralf Fährmann (Schalke 04) rettete mehrmals in höchster Not. Die beste deutsche Gelegenheit vergab Änis Ben-Hatira (Hamburger SV), der aus 20 Metern knapp scheiterte.

Letzter deutscher Gegner ist am 22. April die Schweiz. Das Spiel in Pfullendorf war vor zwei Wochen wegen starken Schneefalls abgesagt worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%