Fußball Junioren
EM-Aus für U19-Keeper Gäng

Die U19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) müssen bei der EM in Österreich ohne Ersatzkeeper Christopher Gäng auskommen. Der Torwart von Waldhof Mannheim zog sich einen Daumenbruch zu.

Rückschlag für die U19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes: Bei der EM in Österreich muss das DFB-Team auf Ersatzkeeper Christopher Gäng verzichten. Beim Schlussmann von Waldhof Mannheim wurde am Dienstag beim Röntgen in Linz ein Bruch des linken Daumens diagnostiziert. Gäng, der sich die Blessur bereits am Sonntag im Training zugezogen hatte, wurde geschient und muss drei bis vier Wochen pausieren. Beim Auftaktsieg am Montag gegen Russland (3:2) hatte der Mannheimer noch auf der Ersatzbank gesessen.

Für Pechvogel Gäng wurde am Dienstag Torhüter Ralf Fährmann vom Bundesligisten Schalke 04 nachnominiert, der am Mittwoch im zweiten Gruppenspiel der Deutschen gegen Frankreich in Ried (20.00 Uhr) als Ersatz für Stammkeeper Martin Männel (Energie Cottbus) auf der Bank sitzt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%