Fußball Junioren
Fehlstart für U19-Juniorinnen in Spanien

Zum Auftakt des internationalen Turniers im spanischen La Manga mussten sich die deutschen U19-Juniorinnen mit 0:1 dem dänischen Team geschlagen geben. Das Siegtor erzielte Nanna Christiansen in der 29. Minute.

Kein Erfolgserlebnis gab es für die U19-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zum Start in das internationale Turnier im spanischen La Manga. Das Team von DFB-Trainerin Maren Meinert unterlag am Montag gegen die dänische Auswahl mit 0:1 (0:1). Den Siegtreffer für die Skandinavierinnen erzielte Nanna Christiansen in der 29. Minute.

Kritische Worte von Meinert

"Wir haben uns vor allem in der ersten Halbzeit von den Däninnen den Schneid abkaufen lassen. Aber auch im zweiten Spielabschnitt ist es uns nicht gelungen, das Heft in die Hand zu bekommen", sagte Meinert, die insgesamt von einer enttäuschenden Leistung ihres Teams sprach: "Wir sind etwas sehr schlafmützig aus der Winterpause gekommen. Nun wartet bis zur nächsten Partie noch eine ganze Menge Arbeit auf uns."

In den weiteren Begegnungen der Gruppenphase ist am Mittwoch ab 16 Uhr zunächst das Team aus Schweden Gegner der deutschen Mannschaft. Am Freitag steht schließlich ab 16 Uhr die letzte Begegnung gegen Norwegen auf dem Spielplan.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%