Fußball Junioren
Schalker Boenisch in den U20-Kader berufen

Trainer Dieter Eilts hat den Defensivspieler Sebastian Boenisch von Schalke 04 für den Kader der U20-Junioren nachnominiert. Der 19-Jährige ersetzt beim Länderspiel gegen Österreich den verletzten Essener Pascal Bieler.

Sebastian Boenisch kann sich über eine späte Nominierung freuen. Trainer Dieter Eilts hat den Defensivspieler vom Bundesligisten Schalke 04 in den Kader der U20-Junioren für das Länderspiel gegen Österreich am Dienstag in Celle berufen. Boenisch ersetzt den Essener Pascal Bieler, der verletzt absagen musste. Der 19-jährige Boenisch kam in dieser Saison bereits dreimal im Bundesliga-Team der Schalker zum Einsatz.

Das deutsche U20-Aufgebot:

Tor: Marc Birkenbach (1. FC Saarbrücken), Manuel Neuer (Schalke 04)

Abwehr: Serdar Tasci, Andreas Beck (beide VfB Stuttgart), Tom Bertram (Rot-Weiß Erfurt), Sebastian Boenisch (Schalke 04), Fabian Johnson (1 860 München), Torben Joneleit (AS Monaco)

Mittelfeld: Kevin-Prince Boateng, Patrick Ebert (beide Hertha BSC Berlin), Sascha Dum (Alemannia Aachen), Sami Khedira (VfB Stuttgart), Marc-Andre Kruska (Borussia Dortmund), Eugen Polanski (Borussia Mönchengladbach), Björn Ziegenbein (1 860 München)

Angriff: Ashkan Dejagah, Chinedu Ede (beide Hertha BSC Berlin), Marcel Heller (Sportfreunde Siegen)

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%