Fußball Junioren
U16 fahren zweiten Sieg gegen Nordirland ein

Die deutschen U16-Fußballer haben den zweiten Erfolg gegen Nordirland binnen drei Tagen gefeiert. Im zweiten Vergleich siegte das Team von DFB-Trainer Stefan Böger mit 4:1 (1:0).

Die deutschen U16-Fußballer haben auch das zweite Spiel binnen drei Tagen gegen Nordirland für sich entschieden. Die Mannschaft von Trainer Stefan Böger bezwang die Briten in Baunatal mit 4:1 (1:0). Den ersten Vergleich hatte die DFB-Auswahl am Freitag in Göttingen 3:2 gewonnen. Böger hatte für die Länderspiele ein komplett neues Team zusammengestellt. 20 Spieler umfasst der Kader der deutschen Junioren, weitere neun Akteure stehen auf Abruf bereit. Dabei hatte zuvor keiner der 29 Spieler ein Länderspiel für die U16-Nationalmannschaft absolviert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%