Fußball Junioren
U17 behält weiße Weste und sichert EM-Ticket

Durch einen 3:0 (0:0)-Sieg im abschließenden Spiel gegen Irland haben die U17-Junioren des DFB ihre weiße Weste in der EM-Qualifikation behalten und sich zugleich für die EM-Endrunde in Belgien qualifiziert.

Ohne jeglichen Punktverlust haben die U17-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes die Eliterunde der EM-Qualifikation gemeistert und sich somit das Ticket für die Endrunde in Belgien (2. bis 13. Mai) gesichert. Nach den zwei 4:1-Siegen gegen Griechenland und Schottland setzte sich das Team von Trainer Paul Schomann im abschließenden Spiel der Eliterunde der Qualifikation vor 7 500 Zuschauern im ausverkauften Eintracht-Stadion in Nordhorn 3:0 (0:0) gegen Irland durch.

"Die Qualifikation zur EM-Endrunde ist ein toller Erfolg. Die Mannschaft hat mit ihrer dominanten Spielweise absolut verdient die Fahrkarte nach Belgien gelöst. Nach den überragenden Auftritten in der Eliterunde ist dort die WM-Qualifikation das Minimalziel", sagte DFB-Sportdirektor Matthias Sammer. Dafür müsste die DFB-Auswahl mindestens Platz fünf unter den acht Startern belegen.

Nach einer von beiden Teams nervös geführten Anfangsphase übernahm der deutsche Nachwuchs das Kommando und erspielte sich viele hochkarätige Chancen. Sascha Bigalke von Hertha BSC Berlin erzielte zu Beginn der zweiten Hälfte per Strafstoß die überfällige Führung (48.). Sein erst kurz zuvor eingewechselter Vereinskollege Marvin Knoll (78./80.) machte mit einem Doppelschlag den Endstand perfekt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%