Fußball Junioren
U17-Junioren triumphieren über Luxemburg

Die deutschen U17-Junioren haben auch das zweite Länderspiel des Jahres souverän gewonnen. In Alzenau besiegte die Mannschaft von Trainer Marco Pezzaiuoli Luxemburg mit 5:0 (3:0).

Zweiter Sieg im zweiten Länderspiel des Jahres: Die deutsche U17-Nationalmannschaft ist auch gegen Luxemburg erfolgreich gewesen. Vor 2000 Zuschauern in Alzenau zeigte sich die Mannschaft von Trainer Marco Pezzaiuoli bei dem 5:0 (3:0)-Sieg torfreudig.

"Der Sieg war auch in dieser Höhe verdient. Wir haben ein sehr hohes Tempo vorgelegt und den Gegner früh unter Druck gesetzt", freute sich Pezzaiuoli.

Der 16 Jahre alte Shkodran Mustafi trug mit zwei Treffern zu dem klaren Ergebnis bei. Für die weiteren Tore sorgten Florian Trinks, Lennart Thy und Manuel Janzer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%