Fußball Junioren
U17 trifft im Achtelfinale auf die Schweiz

Nach der glücklichen Qualifikation für das WM-Achtelfinale kennt die deutsche U17 jetzt auch ihren Gegner: Am Mittwoch trifft das Team von Trainer Marco Pezzaiuoli auf die Schweiz.

Die U17-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) treffen bei der Weltmeisterschaft in Nigeria im Achtelfinale auf die Schweiz. Das teilte der Fußball-Weltverband Fifa am Sonntag mit. Das Nachbarschaftsduell findet am Mittwoch ab 19.00 Uhr auf Kunstrasen in Lagos statt.

DFB-Trainer Marco Pezzaiuoli rechnet mit einem schweren Gang: "Die Schweiz ist ein starker Gegner. Sie haben sich in einer schwierigen Gruppe mit Brasilien, Japan und Mexiko mit drei Siegen souverän durchgesetzt. Wir werden morgen nach Lagos umziehen und müssen uns dann auf den Kunstrasen einstellen."

Die DFB-Elf hatte sich nach dem abschließenden 3:1-Sieg gegen Honduras als einer der vier besten Gruppendritten für die K.o. -Runde qualifiziert. Die Schweiz gab durch den 1:0-Sieg gegen Brasilien die entscheidende Schützenhilfe.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%