Fußball Junioren
U18-Auswahl glückt Start ins Vier-Nationen-Turnier

Die deutsche U18-Nationalelf ist mit einem Erfolgserlebnis ins Vier-Nationen-Turnier in Israel gestartet. Gegen den Gastgeber gewann das Team von Trainer Frank Engel mit 2:0 (1:0).

Die deutschen U18-Junioren sind mit einem 2:0 (1:0) über Gastgeber Israel ins Vier-Nationen-Turnier gestartet. In Herzliya trafen Sascha Polter (13., Foulelfmeter) und Pascal Groß (60.) für die Mannschaft von DFB-Trainer Frank Engel.

Bereits am Dienstag steht ab 13.00 Uhr MEZ in Netanya gegen Rumänien das nächste Spiel auf dem Programm. Im abschließenden Turnierspiel trifft die deutsche Mannschaft am Donnerstag ab 13.00 Uhr in Ashdod auf das Team aus Finnland.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%