Fußball Junioren
U19-Junioren meistern erste EM-Qualifikationsrunde

Durch einen 5:0-Sieg über Litauen haben die deutschen U19-Junioren beim ersten Quali-Turnier für die EM 2009 in der Ukraine vorzeitig die Teilnahme an der nächsten Runde geschafft.

Beim ersten Qualifikationsturnier für die Europameisterschaft 2009 in der Ukraine haben die deutschen U19-Fußballer vorzeitig den Einzug in die nächste Runde geschafft. Die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich löste das Ticket durch ein 5:0 (4:0) in Salmrohr gegen Litauen.

Drei Tage zuvor hatten die deutschen Junioren in Trier 3:0 gegen Luxemburg gewonnen und haben bereits vor dem abschließenden Spiel gegen die Niederlande am Dienstag (18 Uhr in Trier) einen der beiden ersten Plätze in der Gruppe sechs sicher.

Vor 3 050 Zuschauern im Salmtalstadion erzielten zweimal der Leverkusener Richard Sukuta-Pasu (12., 40.), Lewis Holtby (Alemannia Aachen/15.), Sascha Bigalke (Hertha BSC Berlin/17.) und Jan Kirchhoff (FSV Mainz 05/55.) die Tore für den deutschen Nachwuchs.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%