Fußball Junioren
U19-Juniorinnen steuern auf Halbfinal-Kurs

Nach dem 2:0-Erfolg im zweiten Gruppenspiel gegen Dänemark steht die Tür zum Halbfinale für die deutschen U19-Juniorinnen bei der Europameisterschaft in der Schweiz weit offen.

Mit Macht streben die U19-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bei der Europameisterschaft in der Schweiz das Halbfinale an. Im zweiten Gruppenspiel siegte das Team von DFB-Trainerin Maren Meinert zwei Tage nach dem 1:1-Remis gegen Schweden nun gegen Dänemark 2:0 (0:0) und übernahm die Tabellenführung. Die Duisburgerin Fatmire Bajramaj sowie Nadine Keßler aus Saarbrücken erzielten nach der Pause die Treffer für den Nachwuchs von Frauen-Weltmeister Deutschland, der am Sonntag zum Vorrunden-Abschluss in Solothurn auf das punktlose Schlusslicht Belgien trifft.

In der Tabelle liegt die DFB-Auswahl, die bei der EM im Vorjahr bis ins Semifinale gekommen war, vor dem letzten Gruppenspiel mit vier Punkten einen Zähler vor Dänemark. Schweden folgt einen weiteren Punkt zurück auf Rang drei vor Belgien. Die jeweils beiden besten Mannschaften aus den zwei Vorrunden-Gruppen bestreiten die Vorschlussrunden-Begegnungen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%