Fußball Junioren
U19 schlägt zum Jahresabschluss Nordirland

Die U19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes haben zum Jahres-Abschluss in Torgau einen 2:1 (2:1)-Sieg gegen Nordirland erzielt. Dabei konnte das Team von Trainer Frank Engel einen frühen Rückstand drehen.

Die deutschen U19-Junioren haben das Fußball-Jahr 2006 mit einem Erfolg abgeschlossen. Das Team von DFB-Trainer Frank Engel besiegte die U20-Auswahl Nordirlands am Dienstagabend in Torgau mit 2:1 (2:1). Die Gäste gingen bereits nach sechs Minuten durch Daryl Fordyce in Führung, doch Jerome Boateng (10.) und Kevin Schindler (44.) drehten den Spieß noch vor der Pause um.

Die Bilanz im ersten Jahr unter Frank Engel kann sich damit sehen lassen: zehn Siege in 14 Spielen, der Erfolg beim internationalen Turnier St. Petersburg und der Sprung in die zweite Qualifikationsrunde zur U19-Europameisterschaft in Österreich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%