Fußball Junioren
Zweiter Sieg für U19-Frauen in La Manga

Nach dem 4:0-Sieg im ersten Spiel des Zehn-Nationen-Turniers im spanischen La Manga, haben die deutschen U19-Frauen auch das zweite Spiel gegen England mit 3:2 (2:1) gewonnen.

Hasret Kayikci hat den deutschen U19-Fußballerinnen beim Zehn-Nationen-Turnier im spanischen La Manga den zweiten Sieg im zweiten Spiel beschert. Die Stürmerin vom FCR Duisburg erzielte nach einer Stunde und nur vier Minuten nach ihrer Einwechslung den Siegtreffer zum 3:2 (2:1) der Mannschaft von DFB-Trainerin Maren Meinert am Mittwoch gegen England. Zum Auftakt hatte das deutsche Team 4:0 gegen Italien gewonnen.

Die DFB-Juniorinnen gingen durch Stefanie Mirlach von Bayern München (3./Handelfmeter und 45./Foulelfmeter) zweimal in Führung, die die Engländerinnen jeweils ausgleichen konnten. Am Freitag wartet ab 14.30 Uhr mit den USA im letzten Gruppenspiel der wohl stärkste Gegner auf den deutschen Nachwuchs.

Das Turnier in Spanien dient dem DFB-Team zur Vorbereitung auf die 2. EM-Qualifikationsrunde, die vom 23. bis 28. April in Baden-Württemberg auf dem Programm steht. Dort trifft die deutsche Mannschaft auf Russland, die Slowakei und Irland.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%