Fußball Liga-Pokal
HSV und Hertha eröffnen Liga-Pokal

Der Hamburger SV und Hertha BSC Berlin bestreiten am 29. Juli in Düsseldorf das Auftaktspiel des Liga-Pokals. Bayern München greift erst am 1. August in den Wettbewerb ein.

Am 29. Juli (15.30 Uhr) eröffnen der Hamburger SV und Hertha BSC Berlin offiziell die Saison 2006/07, wenn in Düsseldorf zum Auftaktspiel des Liga-Pokals gebeten wird. Das teilte die DFL Deutsche Fußball Liga Gmbh am Donnerstag mit. Im zweiten Teil der Doppelveranstaltung treffen im Anschluss daran Schalke 04 und Bayer Leverkusen (18.15) aufeinander.

Der bereits für das Halbfinale qualifizierte Vizemeister Werder Bremen wird am 1. August (20.30) vor heimischer Kulisse in den Wettbewerb einsteigen und auf den Sieger der Partie zwischen dem HSV und Hertha BSC treffen.

Der mit fünf Titeln erfolgreichste Ligapokal-Teilnehmer Bayern München spielt einen Tag später am 2. August (20.30) im eigenen Stadion gegen den Gewinner des Spiels zwischen Schalke und Leverkusen um den Einzug ins Finale. Das Endspiel findet am 5. August (18.00) im Zentralstadion in Leipzig statt.



© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%