Fußball National
"60er Stadion" wird nicht abgerissen

Das Stadion an der Grünwalder Straße in München wird mangels eines Investors und entgegen früherer Planungen doch nicht abgerissen. Zukünftig steht die Arena Amateur- und Jugendmannschaften zur Verfügung.

Einem Bericht der Süddeutschen Zeitung zufolge wird das Stadion an der Grünwalder Straße in München entgegen früherer Planungen doch nicht abgerissen. Stattdessen sollen in den nächsten zehn Jahren die Amateur- und Jugendmannschaften von FC Bayern und TSV 1 860 dort spielen. Das sagte Bürgermeisterin Christine Strobl am Dienstag.

Nach den bisherigen Plänen der Stadt hätte die Arena nach der Saison 2009/2 010 verkauft und abgerissen werden sollen. Es habe sich jedoch "bisher kein Investor aufgedrängt", bestätigte Strobl der SZ. In dem Stadion im Stadtteil Giesing hatten sowohl Rekordmeister Bayern als auch 1 860 bis zur Eröffnung des Olympiastadions 1971 ihre Bundesliga-Spiele ausgetragen. Die "Löwen" hatten auch in der zweiten Liga noch ihre Heimspiele dort bestritten, ehe sie gemeinsam mit den Bayern in die WM-Arena nach Fröttmaning umzogen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%