Fußball National
Daum in Köln am Hals operiert

Christoph Daum hat sich am Montag in Köln einer Operation am Hals unterziehen müssen. Beim Fußball-Trainer, der unter starken Schmerzen litt, wurden zwei Geschwüre entfernt.

Christoph Daum erholt sich derzeit in Köln von einer Operation am Hals. Beim ehemaligen Meistercoach des VfB Stuttgart wurden laut eigener Aussage zwei Geschwüre per operativem Eingriff entfernt. "Ich konnte nicht mehr sprechen und die Schmerzen wurden immer stärker", sagte Daum dem Kölner Express. Der 53-Jährige hofft, am Wochenende das Krankenhaus Hohenlind verlassen zu können.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%