Fußball National
Ottl und Lell gegen die Alemannia

Die Bundeswehr-Nationalmannschaft bekommt Verstärkung durch die zwei Profis Andreas Ottl und Christian Lell vom Rekordmeister Bayern München. Dienstagabend erwartet die Auswahl Erstliga-Absteiger Alemannia Aachen.

Mit Andreas Ottl und Christian Lell holt sich die Bundeswehr-Nationalmannschaft zwei Profis des Rekordmeisters Bayern München für kommenden Dienstag ins Boot. Das Team, zu dem Hamburger Nachwuchs-Stürmer Änis Ben-Hatira noch ein dritter Bundesliga-Spieler gehört, trifft im rheinischen Dürwiß auf den Erstliga-Absteiger Alemannia Aachen. Ottl ist Mitglied der Sportfördergruppe Neubiberg, zu der Lell ab dem 1. Oktober ebenfalls gehören wird.

"Wir haben mit Co-Trainer Michael Henke gesprochen. Beide fliegen am Dienstagmorgen nach Köln und werden am Abend gegen die Alemannia spielen", bestätigte Olaf Bahne, Team-Kapitän der Bundeswehr-Nationalmannschaft. Die Auswahl bereitet sich derzeit auf die Military-Games in Indien vor.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%