Fußball Nationalmannschaft
Beckenbauer hält weiter zur Nationalmannschaft

Trotz der bitteren 0:3-Niederlage in der EM-Qualifikation gegen Tschechien ist Franz Beckenbauer von der deutschen Nationalmannschaft als bestem Team Europas und als Titelfavorit bei der Euro 2008 überzeugt.

Wenn es nach der Meinung von Franz Beckenbauer geht, ist die deutsche Nationalmannschaft weiter das beste Team Europas und logischer Titelfavorit bei der Euro 2008 in Österreich und der Schweiz. "Von meiner grundsätzlichen Einschätzung unserer EM-Chancen rücke ich nicht ab. Wenn Deutschland das Niveau halten kann, das Tschechien-Spiel mal ausgeklammert, bleibt uns wohl nichts anderes übrig, als die EM zu gewinnen", sagte der "Kaiser" in einem Interview mit der Bild-Zeitung.

Laut Beckenbauer ist die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) die einzige Nation, die ihr WM-Niveau in den vergangenen 15 Monaten gehalten habe. "Engländer, Italiener, Franzosen, was haben die für Probleme seit der WM? Man muss grundsätzlich sagen, dass sich der deutsche Fußball sehr positiv verändert hat. Es wird immer schnell nach vorne gespielt, der Ball in höchstem Tempo behauptet", meinte Beckenbauer.

Überzeugt ist das Exekutivmitglied des Fußball-Weltverbandes Fifa davon, dass der WM-Dritte den Rückschlag gegen Tschechien vor den abschließenden beiden EM-Qualifikationsspielen gegen Zypern in Hannover (17. November) und gegen Wales in Frankfurt (21. November) gut verkraften wird. "Es gibt halt solche Tage. Besonders dann, wenn nach der gelungenen Qualifikation die Spannung total raus ist. Wenn man aus dieser Niederlage die richtigen Lehren zieht, sehe ich kein Problem", erklärte der 62-Jährige.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%