Fußball Nationalmannschaft
Bundestrainer Klinsmann muss auf Huth verzichten

Ohne Robert Huth muss die deutsche Nationalmannschaft am Mittwoch im Länderspiel gegen die USA antreten. Der Abwehrspieler bekam von seinem Heimklub FC Chelsea keine Freigabe.

Bundestrainer Jürgen Klinsmann wird am Mittwoch (20.30 Uhr/live im ZDF) im Länderspiel in Dortmund gegen die USA nicht auf Abwehrspieler Robert Huth zurückgreifen können. Der 21-Jährige erhielt von seinem Klub FC Chelsea keine Freigabe. Der englische Meister bestreitet am Mittwoch das FA-Cup-Viertelfinale gegen Newcastle United. Klinsmann verzichtete darauf, einen weiteren Spieler nachzunominieren.

Chelsea-Teammanager Jose Mourinho hatte Klinsmann am Sonntagabend von seiner Entscheidung unterrichtet, nachdem Chelsea-Verteidiger William Gallas im Premier-League-Spiel am Sonntag gegen Fulham (0:1) die Rote Karte gesehen hatte. Der 15-malige Nationalspieler Huth, der zuletzt in Italien (1:4) in der Anfangsformation der DFB-Auswahl stand, hatte gegen Fulham in den ersten 45 Minuten gespielt und war zur Pause ausgewechselt worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%