Fußball Nationalmannschaft
Butt traut Neuer viel zu

Bayern-Torhüter Hans-Jörg Butt traut Schalkes Manuel Neuer zu, im DFB-Team eine Ära zu prägen. "Er spielt am konstantesten. Aktuell sehe ich Manuel als Nummer eins", so Butt.

Torhüter Hans-Jörg Butt vom deutschen Rekordmeister Bayern München traut Manuel Neuer zu, im Tor der Nationalmannschaft eine Ära zu prägen. "Ich gehe davon aus, dass er es schafft. Es liegt an ihm", sagte der 36-Jährige dem Fachmagazin kicker. Es sei nur vernünftig, dass der Schalker Keeper nun langfristig das deutsche Tor hüten werde.

"Er spielt am konstantesten. Aktuell sehe ich Manuel als Nummer eins", sagte Butt, der noch bei der WM in Südafrika als dritter Torhüter hinter Neuer gestanden hatte. Der 24-Jährige habe eine gute WM gespielt, müsse sich aber noch weiterentwickeln: "Wie das klappt, kann man nicht zu 100 Prozent vorhersagen." Im Moment sei Neuer aber besser als dessen Konkurrenten Rene Adler (Bayer Leverkusen) und Tim Wiese (Werder Bremen).

Neuer selbst gab sich am Montag bescheiden. "Ich freue mich über Lob. Fakt ist aber, dass ich Tag für Tag meine Leistung bringen und bestätigen muss. Ich will mich weiter verbessern und werde dafür hart arbeiten", sagte er einen Tag vor dem EM-Qualifikationsspiel der deutschen Mannschaft in Köln gegen Aserbaidschan. Dass er seinen Status als Nummer eins erhalten wolle, sei selbstverständlich.

Eine erneute Berufung in die DFB-Elf steht für Butt unterdessen nicht zur Debatte. Zwar wäre er "grundsätzlich auch gerne die Nummer 1 beim DFB", die Frage nach einer Rückkehr stelle sich für ihn aber nicht mehr. Im Bayern-Tor müsse nach dieser Saison aber noch nicht Schluss sein: "Läuft alles gut, kann ich mir vorstellen, noch ein Jahr dranzuhängen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%