Fußball Nationalmannschaft
Deutsche Frauen beginnen in Freiburg gegen China

Die deutschen Weltmeisterinnen tragen ihr erstes Länderspiel im kommenden Jahr gegen China aus. Auch die Stadien für die Spiele der U21 für das erste Halbjahr 2008 wurden vom DFB-Präsidium festgelegt.

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft startet das Jahr nach dem Weltmeistertitel mit einem Freundschaftsspiel gegen WM-Ausrichter China. Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) legte auf seiner Sitzung in Dresden das Freibuger Breisgaustadion als Austragungsort für die Partie am 28. Februar fest.

Außerdem wurden die Stadien für die U21-Länderspiele für das erste Halbjahr 2008 festgelegt. Demnach startet das Team von DFB-Trainer Dieter Eilts am 5. Februar mit einem Freundschaftsspiel gegen Belgien in Koblenz. In der EM-Qualifikation trifft die Auswahl am 25. März in Wiesbaden auf Luxemburg. Danach stehen weitere Testspiele gegen die Ukraine am 23. Mai in Wilhelmshaven und vier Tage später gegen Dänemark in Lübeck auf dem Terminplan.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%