Fußball Nationalmannschaft
Deutschland - Schweden ein Quotenhit

Gut 10,53 Mill. Zuschauer saßen am Mittwochabend durchschnittlich vor dem Fernseher, um sich das Länderspiel zwischen Deutschland und Schweden anzusehen. Das entspricht einem Marktanteil von 36,3 Prozent.

Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft bleiben auch nach der WM ein Quotenrenner. Das erste Match nach Abschluss der WM im eigenen Land hat der ARD eine gute Quote beschert. Durchschnittlich 10,53 Mill. Fernsehzuschauer sahen am Mittwoch den 3:0-Erfolg gegen Schweden in Gelsenkirchen. Das entsprach einem durchschnittlichen Marktanteil von 36,3 Prozent.

Im Vergleich dazu: Das WM-Achtelfinale gegen den gleichen Gegner in München vor gut zwei Monaten hatten 22,38 Mill. Zuschauer am Bildschirm verfolgt, was einem Marktanteil von 86,3 Prozent entsprach.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%