Fußball Nationalmannschaft: DFB-Team gegen Italien mit Lehmann und Kahn

Fußball Nationalmannschaft
DFB-Team gegen Italien mit Lehmann und Kahn

Erstmals seit einem halben Jahr werden Oliver Kahn und Jens Lehmann gemeinsam im deutschen Kader stehen. "Beide Torhüter werden dabei sein", sagte Assistenztrainer Joachim Löw vor dem Länderspiel gegen Italien.

Die beiden Top-Torhüter Oliver Kahn und Jens Lehmann werden beim ersten Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft im WM-Jahr 2006 gegen Italien am 1. März in Florenz erstmals seit über einem halben Jahr wieder gemeinsam zum Kader gehören. "Beide Torhüter werden dabei sein. Wir werden mit ihnen nochmal sprechen, auch darüber, wann wir festlegen, wer bei der WM die Nummer eins ist, und wann wir die Entscheidung bekanntgeben", sagte DFB-Assistenztrainer Joachim Löw dem Berliner Tagesspiegel.

Löw: "Gut, wenn ein bisschen Zündstoff reinkommt"

Seit dem Konföderationen-Pokal 2005 hatte Bundestrainer Jürgen Klinsmann die beiden Keeper abwechselnd zu den Länderspielen eingeladen und somit ein Aufeinandertreffen der beiden Rivalen verhindert. Löw sieht die Maßnahme im Nachhinein als gelungen an: "Das, wofür wir heftig kritisiert worden sind, der offene Konkurrenzkampf, hat sich bewährt. Wir haben beiden Torhütern die Chance gegeben, möglichst gleich viele Spiele zu machen. Beide sind in ausgezeichneter Verfassung, sie haben sich gegenseitig hochgezogen. Natürlich gibt es Spannungen, wenn einer 35 ist, immer auf hohem Niveau spielt und sich plötzlich dem Konkurrenzkampf stellen muss. Aber das ist doch gut, wenn ein bisschen Zündstoff reinkommt."

Eine Rotation wie beim Konföderationen-Pokal wird es bei der WM allerdings nicht geben. "Der Confed-Cup war ein Probelauf. Bei einer WM braucht ein Torhüter die absolute Sicherheit, Nummer eins zu sein", erklärte Löw.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%