Fußball Nationalmannschaft
Fabian Ernst hakt Länderspiel-Karriere ab

Eine Rückkehr in die Nationalmannschaft ist für Fabian Ernst trotz seiner zuletzt starken Leistungen bei Schalke 04 kein Thema: "Sollte Löw doch noch anrufen, sage ich ihm freiwillig ab", sagte der 28-Jährige.

Fabian Ernst vom Bundesligisten Schalke 04 hat mit der Nationalmannschaft abgeschlossen. Selbst wenn Bundestrainer Joachim Löw noch einmal Interesse anmelden würde, will sich Ernst nicht zur Rückkehr bewegen lassen: "Sollte Löw doch noch anrufen, sage ich ihm freiwillig ab", kündigte der 28-Jährige in der Sport Bild an. Ernst war vor der WM 2006 von Löws Vorgänger Jürgen Klinsmann ausgebootet worden, seitdem hatte er keinen Kontakt mehr zum Deutschen Fußball-Bund (DFB).

Löw setzt auf andere defensive Mittelfeldspieler

Obwohl Ernst in dieser Saison beim deutschen Vizemeister konstant starke Leistungen zeigt, hat Löw ihn bislang ignoriert. Mit dem Bremer Torsten Frings, dem Stuttgarter Thomas Hitzlsperger und dem Leverkusener Simon Rolfes sei man im defensiven Mittelfeld gut besetzt, hatte Löw zuletzt erklärt und dem Schalker keine Aussicht auf eine Rückkehr gegeben.

Ernst, der bislang 24 Länderspiele absolvierte, zieht nun selbst die Konsequenzen. "Ich möchte von niemandem in die Mannschaft reingesungen werden", sagte er: "Der Bundestrainer sollte schon selbst hinter mir und meiner Leistung stehen. Wäre das aber der Fall, hätte er sich längst bei mir gemeldet." Für Ernsts Rückkehr in die DFB-Elf hatten sich zuletzt Schalkes Trainer Mirko Slomka und Manager Andreas Müller stark gemacht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%