Fußball Nationalmannschaft
Frauen-Nationalteam ohne Rottenberg gegen England

DFB-Trainerin Silvia Neid muss beim Aufeinandertreffen mit Englands Nationalmannschaft am Mittwoch (17.15 Uhr/ARD) auf Silke Rottenberg verzichten. Die Nationaltorhüterin klagt über Schmerzen im Bereich des Sitzbeins.

Silke Rottenberg wird der Frauen-Nationalmannschaft beim Länderspiel am Mittwoch (17.15 Uhr/live in der ARD) in Aalen gegen England nicht zur Verfügung stehen. Die Nationaltorhüterin vom 1. FFC Frankfurt musste am Montagvormittag das Training der Nationalmannschaft abbrechen. Sie klagte über Schmerzen im Bereich des Sitzbeins, die vom Ansatz des Beugemuskels ausstrahlen.

DFB-Trainerin Silvia Neid kommt der Ausfall ihrer Nummer 1 eher ungelegen, da auch die etatmäßige Stellvertreterin Nadine Angerer fehlt. Die Torfrau von Turbine Potsdam musste die Maßnahme auf Grund von beruflichen Verpflichtungen absagen. Deswegen wurde jetzt Ursula Holl vom 1. FFC Frankfurt nachnominiert. Sie oder Ulrike Schmetz von Bayern München werden am Mittwoch im Tor stehen. Beide haben bisher noch kein Länderspiel absolviert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%