Fußball Nationalmannschaft
Gomez fehlt DFB-Elf auch gegen Rumänien

Mario Gomez vom VfB Stuttgart steht der deutschen Nationalmannschaft im Länderspiel am Mittwoch gegen Rumänien nicht zur Verfügung. Der Stuttgarter Torjäger reiste wegen eines grippalen Infekts ab.

Die deutsche Nationalmannschaft muss im Länderspiel am Mittwoch (20.30 Uhr/live in der ARD) in Köln gegen Rumänien auf den Fußballer des Jahres Mario Gomez vom VfB Stuttgart verzichten. Der Stuttgarter Torjäger reiste am Sonntagnachmittag wegen eines grippalen Infekts ab. Gomez hatte schon am Samstag in Cardiff gegen Wales (2:0) gefehlt.

Noch offen ist der Einsatz von Christian Pander (Prellung am linken Oberschenkel). Bundestrainer Joachim Löw nominierte für das Rumänien-Spiel Bernd Schneider nach. Der Routinier von Bayer Leverkusen hatte in Wales wegen einer Sperre gefehlt. Auch Jens Lehmann wird definitiv bei der Nationalmannschaft bleiben und noch nicht zurück nach England zum FC Arsenal reisen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%